Mit Roundup Unkraut effektiv bekämpfen


Roundup das UnkrautvernichtungsmittelRoundup der Vorsaat Spezialist im Mais und Zuckerrüben Anbau gegen Unkraut. Round up wirkt schnell, Round up wirkt sicher und Roundup ist stark als Unkrautmittel und Unkrautvernichter. Ausreichend Blattmasse der zu bekämpfenden Unkräuter sichert den optimalen Behandlungserfolg. Roundup wirkt gegen neu aufgelaufene Unkräuter vor und unmittelbar nach der Saat. Mit Hilfe von Roundup wird die Altverunkrautung sicher bekämpft und ein Unkrautfreies Saatbett geschaffen. Angebaute Zwischenfrüchte als Vorfrucht für Futter, bzw. als
>> weiterlesen >>
Gründünger zur Steigerung der Bodenfruchtbarkeit werden mit Roundup sicher abgetötet. Roundup in seiner unterschiedlichsten Produktvielfallt, sichert eine pfluglose Bodenbearbeitung. 

Unkrautvernichtungsmittel Versand

Der Einsatz von Roundup ( vor der Saat entscheidet sich  durch: ausreichende Temperatur für das Wachstum der Unkräuter, keine Erwartung starker Nachtfröste und ausreichend Zeit bis zum Aussaattermin. Eine Aufwandmenge vor der Saat mit 4 Liter/ha Roundup UltraMax oder 1,6 kg/ha Roundup TURBO oder Roundup TURBOplus sind zugelassen.

Ist die Befahrbarkeit der Böden vor der Saat nicht gegeben, hat das Unkraut nicht das erwartete Entwicklungsstadium und ist die Wahrscheinlichkeit des Neuauflaufs von Unkraut sehr gering, dann entscheiden sie sich für die Nachsaat /Vorauflauf Variante bis max.5 Tage nach der Aussaat. Zum Einsatz kommen  4 Liter/ ha Round up UltraMax oder 1,6 kg/ha Roundup TURBO bzw. Roundup TURBOplus. Durch eine Vorsaat / Vorauflaufanwendung  mit Round up wird das Unkraut deutlich reduziert. Mit Roundup haben Sie das Unkraut voll im Griff. Als einziges Glyphosat haltige Herbizid darf Roundup UltraMax mit einer Aufwandmenge von 4 Liter/ha im Frühjahr ausgebracht werden. Dies sichert eine optimale Wirkung von Roundup auch unter ungünstigen Witterungsbedingungen. Roundup bekämpft sicher auch schwer bekämpfbare Unkraut Arten.


Folgende Voraussetzungen müssen bei der Nachsaat Vorauflaufbehandlung Anwendung von Round up gegeben sein:
Das Saatgut muss gleichmäßig und mit genügend Bodendeckung abgelegt worden sein,
Anwendung von Roundup maximal 5 Tage vor dem Auflaufen der Kultur, die Keimwurzel darf nicht ausgetreten sein,
Vor der Anwendung mit Roundup ist der Entwicklungsstand der Kultur genau zu prüfen, zu späte Anwendung kann zu Schäden führen.
Roundup im Einsatz immer eine Empfehlung wert. Der Unkrautdruck kann durch den Einsatz von Roundup im Vorsaat/Vorauflaufverfahren bis zu 76% reduziert werden. 
 




9 | 18 | 27 | 45 | 81
Zeige als: Galerie | Liste


1 2 ...[2] nächste >>