Kieselgur auch Diatomeenerde gegen Milben und als Trocknungsmittel

Kieselgur, Diatomeenerde, Kieselalgen Bei der Haus- und Nutztierhaltung ist ein Ungezieferbefall oftmals nicht ganz zu vermeiden. Mittel dagegen gibt es viele, doch diese sind in der Regel chemisch und können den Tieren schaden. Gerade bei der Nutztierhaltung gibt es auch noch Auflagen, weshalb eben keine chemischen Keulen Anwendung finden dürfen. Kieselgur ist hier das Mittel erster Wahl, denn es ist rein natürlich und schadet weder Mensch noch Tier, tötet das Ungeziefer aber ab. Gerade bei einem Milbenbefall verwenden es viele Hühnerhalter gerne. Hierfür muss Kieselgur nicht auf die Tiere, sondern auf ihren Wegen aufgetragen werden. Das Pulver wird dort verstreut, wo die Tiere sich gerne aufhalten und schlafen, aber auch auf den typischen Wegen, die sie verwenden oder in den Sandwannen der Hühner. Die Milben nehmen bei Kontakt den Wirkstoff auf und trocknen in kurzer Zeit aus.
weiterlesen

Kieselgur ist uralt

Betrachtet man Kieselgur näher, so erscheint es wie Mehl und hat eine weiße oder grau-braune Farbe. Erst unter dem Mikroskop erkennt man, dass es aus geometrischen Formen besteht, welche nichts weiter als Überreste von Einzellern sind. Hierbei handelt es sich um die Kieselalgen oder Diatomeen genannt. Diese kleinen Algen haben eine Zellwand, die aus hartschaligem Silikat besteht. Sterben die Algen, so zersetzen sie sich und die harte Schale bleibt übrig. Da diese Algen in den Urmeeren in sehr großen Mengen vorkommen, hat man richtige Abbaugebiete auf dem Land errichtet. In Norddeutschland zum Beispiel gab es ein großes Kieselgurvorkommen, das viele hunderttausend Jahre alt ist. Die Kieselalgen pflanzen sich sehr schnell fort, weshalb ihr Vorkommen auch so zahlreich ist. Sie sinken auf den Bodengrund, wenn sie verenden, und dort kommt es mit der Zeit zu dicken Ablagerungen. Gab es damals Bodenhebungen oder andere geologische Veränderungen, so kamen die Ablagerungen an die Erdoberfläche und daraus entstanden die späteren Abbaugebiete. Auch heute noch leben diese Algen in den Gewässern, weshalb ihr Abbau durchaus ökologisch und nachhaltig ist. Es gibt Salzwasser- und Süßwasser - Kieselgur. Unabhängig von der Art lagert sich das Kieselgur in Schichten ab. Die weiße Gur ist die oberste Schicht und enthält noch die wenigsten organischen Bestandteile. Danach folgt die graue Gur, welche direkt unter der weißen Gur zu finden ist. Sie enthält schon weitaus mehr organische Bestandteile. Am meisten organische Bestandteile befinden sich in der grünen Gur, die die dritte und letzte Schicht bildet. Baut man diese ab, so kann man darin sogar noch Abdrücke von Fischen, Laub oder Zapfen finden. Zu Beginn wurde Kieselgur noch im Tagebau abgebaut und musste mühevoll mit Manneskraft aus Gruben gestochen und transportiert werden. Mittlerweile übernehmen Bagger diese Arbeit.

Kieselgur hat tolle Fähigkeiten nicht nur gegen Rote Vogelmilbe

Kieselgur kann auf verschiedene Arten verwendet werden, doch gerade in der Landwirtschaft ist es ein sehr wichtiger Stoff. Es kann Flüssigkeit sehr gut speichern und diese auch wieder langsam abgeben. Zudem dient es als Geruchsneutralisator und kann Krankheitserreger verringern. Im Futter als Zusatz verwendet, sorgt es für eine gesunde Darmflora und auch gegen Vorratsschädlinge kann es eingesetzt werden. Ein sehr wichtiger Punkt ist aber, dass Kieselgur weder den Menschen noch den Tieren schadet. Wird es nun im Hühnerstall verwendet, so verursachen die spitzen Schnittkanten des Kieselgur den Chitinpanzer der Insekten. Das Kieselgur dringt in diese Schnittstellen ein und saugt den Insekten die Flüssigkeit aus. Sie trocknen somit einfach aus und sterben. Somit kann Kieselgur sogar auf dem Schlafplatz von Haustieren verwendet werden und es braucht keine chemischen Flohmittel, die für Mensch und Tier meist bedenklich sind.

Die Verwendung von Kieselgur

Kieselgur gegen Rote VogelmilbeWegen seiner vielseitigen Eigenschaften gibt es für Kieselgur auch viele Einsatzbereiche. So kann damit Wasser gefiltert werden, weshalb es in Brauereien Verwendung findet. Doch auch in Baustoffen, Papier, Pudern und vielen anderen Produkten findet man es als Füllstoff. Ebenso kann es als Polier- und Schleifmittel dienen. Wie oben schon erwähnt, kann es den Tieren auch in das Futter beigemischt werden, damit die Darmflora gesund bleibt. Doch sogar in Düngemitteln ist es zu finden, weil die hohe Saugfähigkeit verhindert, dass die kleinen Körner zusammenkleben oder verklumpen. Nebenbei dient es der Ungezieferbekämpfung im Haushalt oder im Stall, da es Milben, Flöhe, Silberfische und sogar Schnecken ganz ohne Chemie abtötet. Selbst gegen Bettwanzen hilft es zuverlässig. Es wird sogar empfohlen, bei einem starken Milbenbefall den Nutztieren ein Kieselgur - sandband zur Verfügung zu stellen. So können sich zum Beispiel die Hühner ihr Gefieder in der Kieselgur waschen und dabei finden die Milben auch den sicheren Tod. Die Verwendung von Kieselgur ist für die Umwelt unbedenklich und es wird sogar lokal produziert. Auch ist es für gefährdete Nutztiere wie Bienen unbedenklich und somit einfach die beste Möglichkeit, Schädlinge sicher zu bekämpfen. Der Preis mag zwar etwas höher sein, doch dafür ist es für die Umwelt unbedenklich und auch die Haus- und Nutztiere profitieren davon. Sofern ein Stall mit Kieselgur behandelt werden soll, ist ein Pumpzerstäubern hilfreich, mit dem man das Kieselgur selbst in den Ecken und Hohlräume auftragen kann. Zum eigenen Schutz sollte man eine Schutzmaske tragen, damit der feine Puder nicht eingeatmet wird, er ist zwar nicht giftig, doch die kleinen scharfen Teile können der Lunge durchaus schaden. Übrigens wurde bisher nicht beobachtet, dass es eine Resistenz geben könnte. Somit wirkt es sicher und zuverlässig gegen Schädlinge und ist das perfekte Insektizid für alle Nutz- und Haustiere.

Zeige als: Galerie Liste
pro Seite: 9 | 18 | 27 | 45 | 81

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Produkten)

New
Feine Kieselgur auch Diatomeener...

Kieselgur - Diatomeenerde 10kg

Feine Kieselgur auch Diatomeenerde gennant.
12,95 EUR
Grundpreis: 1,30 EUR pro Kilogramm
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Diatomeenerde und Kieselgur in I...

Inter Biosilikat Spray 750 ml (Diatomeenerde / Kieselgur)

Diatomeenerde und Kieselgur in Inter Biosilikat Spray 750 ml
14,49 EUR
Grundpreis: 19,32 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
New
Bettwanzen Spray mit Langzeitwir...

Pest Profi Bettwanzen EX Spray 500ml (For Bug Plus)

Bettwanzen Spray mit Langzeitwirkung - geprüfte Wirksamkeit.
14,95 EUR
Grundpreis: 29,90 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Produkten)