Mistral 5kg (Metribuzin)

198,45 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.:
024504-00-5000
Lieferzeit:
3-4 Tage (Ausland abweichend)
Verfügbarkeit:
100
Grundpreis:
39,69 EUR pro Kilogramm
Gewicht in KG:
5,000
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +

Die Abgabe dieses Produktes erfolgt nur gegen Vorlage eines Sachkundenachweises und Kopie des Personalausweis. Bei der Eingabe der Lieferadresse haben Sie die Möglichkeit den Inhaber der Sachkunde, die Nummer der Sachkundekarte anzugeben. Eine Kopie der Sachkunde und des Personalausweises können Sie uns online bzw. per Fax oder Email senden.

Handelsbezeichnung: Mistral
Zulassungsnummer: 024504-00
Zulassungsinhaber: ADAMA Deutschland GmbH
Zulassungsende: 31.12.2022
Wirkungsbereich: Herbizid
Wirkstoff: 700 g/kg Metribuzin
Kennzeichnung nach GefStoffV: H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Gefahrenpiktogramme (GHS) Umwelt:

 
Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt ist die Gebrauchsanleitung einzuhalten.
Anwendungsflüssigkeiten und deren Reste, Mittel und dessen Reste, entleerte Behältnisse oder Packungen sowie Reinigungs- und Spülflüssigkeiten nicht in Gewässer gelangen lassen. Dies gilt auch für indirekte Einträge über die Kanalisation, Hof- und Straßenabläufe sowie Regen- und Abwasserkanäle.

Link Datenblatt PSM Auflagen und Hinweis Hersteller
Link BVL Anwendungsliste
Sicherheitsdatenblatt
 
Anwendungsbeschreibung
Boden- und Blattherbizid, Bekämpfung von noch nicht aufgelaufenen sowie aufgelaufenen Samenunkräutern und Samenungräsern in gesetzten Kartoffeln.
 
Anwendungsempfehlung:
Das Boden- und Blattherbizid ist ein Bekämpfungsmittel gegen aufgelaufene sowie noch nicht aufgelaufene Samenungräser und -kräuter in gesetzten Kartoffeln.
Dank Mistral kann der Kartoffel-Bestand von Unkraut frei gehalten werden.
Jedoch ist das nur dann realisierbar, wenn der gespritzte Herbizid-Belag nicht durch die Bearbeitung des Bodens und/oder von sehr intensiven Niederschlägen beschädigt wird.
Eine gute Wirksamkeit ist bereits bei einer normalen Bodenfeuchtigkeit sowie geringem Niederschlag gegeben.
 
Aufwandmenge und Dosierung:
Kartoffeln im Vorauflauf ist nur eine jährliche Behandlung notwendig.
Gespritzt wird vor dem Auflaufen, also bevor die Kartoffeln durchbrechen.
Pro Hektar werden 0,75 Kilogramm Mistral sowie eine Wasseraufwandmenge von 200 bis 400 Liter benötigt.
Im Nachlauf ist ebenfalls nur eine Behandlung im Jahr notwendig.
Mistral wird nach dem Auflaufen, also bis zu einer Höhe der Kartoffeln von bis zu fünf Zentimetern, angewandt.
Pro Hektar sind 0,5 Kilogramm Mistral und eine Wasseraufwandmenge von 200 bis 400 Liter notwendig.
 
Gebrauchsanleitung - Produktbeschreibung - Pflanzenschutzgesetz
 
Trotz sorgfältigster Arbeit unserer Mitarbeiter sind gelegentliche Abweichungen in der Produktbeschreibung bzw. Artikelbeschreibung nicht auszuschließen. Um Schäden zu vermeiden ist in jedem Fall die aktuelle Produktbeschreibung oder Gebrauchsanweisung, die jedem ausgelieferten Artikel beigefügt ist, für die Anwendung ausschließlich bindend. Die in unserem Online Shop veröffentlichten Beschreibungen haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und 100%iger Aktualität. Sie dienen lediglich der Kurzinformation für Sie als Kunden.
 
Entsprechend dem Pflanzenschutzgesetz darf dieses Mittel nur nach der Gebrauchsanweisung eingesetzt bzw. angewendet werden.

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat die Sonne?
Ihre Antwort: