Compo Duaxo Universal Pilz-frei 150 ml Difenconazol

9,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.:
006300-60-150
EAN:
4008398077853
Lieferzeit:
3-4 Tage (Ausland abweichend)
Verfügbarkeit:
76
Grundpreis:
66,33 EUR pro Liter
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +
Handelsbezeichnung:   Duaxo Universal Pilz-frei
Zulassungsnummer: 006300-60
Zulassungsinhaber: Compo GmbH & Co. KG
Zulassungsende:  31.12.19
Wirkungsbereich:  Fungizid
Wirkstoff: 16,7 g/l Difenconazol
Kennzeichnung nach GefStoffV: H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Gefahrenpiktogramme (GHS) Umwelt:
 

Fungizid gegen z.B. Birnengitterrost, Kräuselkrankheit, Monilia, Rost, Schorf, Blattflecken, Sternrußtau, Echten Mehltau und andere Pilzkrankheiten an Rosen, Zierpflanzen und -gehölzen sowie an Obst- und Gemüsekulturen.

"Dieses Produkt ist für die Anwendung im Haus- und Kleingartenbereich zugelassen!"

Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt ist die Gebrauchsanleitung einzuhalten.

Anwendungsflüssigkeiten und deren Reste, Mittel und dessen Reste, entleerte Behältnisse oder Packungen sowie Reinigungs- und Spülflüssigkeiten nicht in Gewässer gelangen lassen. Dies gilt auch für indirekte Einträge über die Kanalisation, Hof- und Straßenabläufe sowie Regen- und Abwasserkanäle.

Link BVL Datenblatt PSM Duaxo Universal Pilz-freiAuflagen und Hinweis Übersicht
Link BVL Anwendungsliste Duaxo Universal Pilz-frei
Ausführliche Produktbeschreibung und Sicherheitsdatenblatt siehe Hersteller link Duaxo Universal Pilz-frei

Produktname:
Compo Duaxo Universal Pilz-frei 150 ml Difenconazol

Anwendungsbeschreibung:
Fungizid gegen z.B. Birnengitterrost, Kräuselkrankheit, Monilia, Rost, Schorf, Blattflecken, Sternrußtau, Echten Mehltau und andere

Anwendungsempfehlung: 
Vielseitig einsetzbares Fungizid gegen z.B. Birnengitterrost, Kräuselkrankheit, Monilia, Rost, Schorf, Blattflecken, Sternrußtau, Echten Mehltau und andere Pilzkrankheiten an Rosen, Zierpflanzen und -gehölzen sowie an Obst- und Gemüsekulturen. Für Gewächshaus und Garten geeignet. Stoppt die Ausbreitung in bereits befallenen Blättern und schützt vor Neubefall. Handelsübliche Gartenspritze verwenden und möglichst auch die Blattunterseiten behandeln. Immer frühzeitig, nur in der vollen, zugelassenen Konzentration und nicht zu oft spritzen. Vor Gebrauch gut schütteln. Zur Dosierung beiliegenden Messbecher verwenden. Konzentrat, wie in der folgenden Tabelle beschrieben, in Wasser geben und gut durchmischen. Die Pflanzen von allen Seiten gleichmäßig einsprühen. Immer nur so viel Spritzbrühe ansetzten, wie an einem Tag benötigt wird. Reste der Spritzbrühe nicht aufbewahren sondern 1:10 mit Wasser verdünnen und auf den behandelten Kulturen ausbringen.
Nicht ins Grundwasser gelangen lassen.

Aufwandmenge und Dosierung:
Aufwandmenge in Abhängigkeit von der Pflanzenhöhe:

Bei Gemüse und Kräuter im Freiland:

  • Pflanzenhöhe: Bis 50 cm 600 ml Spritzbrühe pro 10 m2

Bei Gurken im Gewächshaus:

  • Pflanzenhöhe: Bis 50 cm 600 ml Spritzbrühe pro 10 m2
  • 50 bis 125 cm 900 ml Spritzbrühe pro 10 m2
  • über 125 cm 1200 ml Spritzbrühe pro 10 m2

Rosen und andere Zierpflanzen im Freiland und Gewächshaus:

  • Pflanzenhöhe: Bis 50 cm 450 ml Spritzbrühe pro 10 m2
  • 50 bis 125 cm 600 ml Spritzbrühe pro 10 m2
  • über 125 cm 750 ml Spritzbrühe pro 10 m2

Anwendungszeitraum:
Bei Befalls beginn bzw. bei Sichtbar werden der ersten Symptome/Schadorganismen.

An Zierpflanzen (Freiland undGewächshaus)
Gegen Echter Mehltau 10 ml in 1 ltr Wasser in Abständen von 8 – 14 Tagen; max. 3 Anwendungen

An Rosen im (Freiland) gegen Sternrußtau
10 ml in 1 ltr Wasserin Abständen von 8 – 14 Tagen;max. 3 Anwendungen

An Ziergehölzen im (Freiland) gegen Schorf
22 ml in 1 ltr Wasser Ab Erscheinen der Blattspitzen in Abständen von 10 - 20 Tage öfter spritzen, sofern die Blätter länger als 9 Stunden feucht waren.

An Ziergehölzen im  (Freiland) gegen Monilia-Spitzendürre (Monilia laxa)
22 ml in 1 ltr WasserZu beginnender, voller und abgehenderBlüte

Pfirsich, Aprikose, Nektarine(Freiland)
gegen Kräuselkrankheit 3 ml in 1 ltr Wasser für 27 m2und je Meter Kronenhöhe, vor Austrieb beibeginnendem Knospenschwellen (ca. EndeFebruar/Anfang März) bis zum Erscheinender grünen Spitzen der Blattknospenwiederholt spritzen;max. 3 Anwendungen

Süß- und Sauerkirsche, Pflaume (Freiland)
gegen Monilia-Spitzendürre (Monilia laxa) 3 ml in 1 ltr Wasser für 27 m2 und je Meter Kronenhöhe
Zu beginnender (erste Blüte offen), voller und abgehender Blüte (Ende der Blüte: alle Blütenblätter abgefallen) spritzen; max. 3 Anwendungen

Erdbeere (nach der Ernte Freiland)
gegen Weißfleckenkrankheit, Rotfleckenkrankheit 12 ml in 2 ltr Wasser für 20 m2; Reihenbehandlung in Abständen von 7 – 14 Tagen; max. 2 Anwendungen

Himbeere (Freiland) Rutensterben
gegen Himbeerrost 12 ml in 2 ltr Wasser für 20 m2, Nach der Ernte in Abständen von 7 – 14 Tagen; max. 3 Anwendungen

Gurken, Zucchini (Gewächshaus), Gurken, Zucchini (Freiland)
gegen Echter Mehltau, Blattfleckenkrankheit, Stängelbrand 10 ml in 1 ltr Wasser in Abständen von 10 – 14 Tagen; max. 3 Anwendungen Wartezeit 3 Tage

Spargel (Freiland)
gegen  Rost, Laubkrankheit 10 ml in 1 ltr Wasser in Abständen von 14 - 21 Tagen; max. 3 Anwendungen

Wirkstoff:
Wirkstoffgehalt              
16,7 g/l Difenconazol
Formulierung Emulgierbares Konzentrat (Emulsionskonzentrat)

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen.

Gebrauchsanleitung - Produktbeschreibung - Pflanzenschutzgesetz

Eine wichtige Information für Sie!

Trotz sorgfältigster Arbeit unserer Mitarbeiter sind gelegentliche Abweichungen in der Produktbeschreibung bzw. Artikelbeschreibung nicht auszuschließen. Um Schäden zu vermeiden ist in jedem Fall die aktuelle Produktbeschreibung oder Gebrauchsanweisung, die jedem ausgelieferten Artikel beigefügt ist, für die Anwendung ausschließlich bindend. Die in unserem Online Shop veröffentlichten Beschreibungen haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und 100%iger Aktualität. Sie dienen lediglich der Kurzinformation für Sie als Kunden.
Entsprechend dem Pflanzenschutzgesetz darf dieses Mittel nur nach der Gebrauchsanweisung eingesetzt bzw. angewendet werden.


Diese Produkte wurden ebenfalls gekauft
Roundup UltraMax 5 Liter

Roundup UltraMax 5 Liter

Roundup UltraMax von Monsanto ist ein nichtselektiver Unkrautvernichter ...


Banvel 480 S Unkrautvernichter für Unkraut im Rasen

Banvel 480 S 1 Liter (480 g/l Dicamba)

BANVEL M in Kurzform ist ein wuchsstoffhaltiger Unkrautvernichter (Herbi...


Glyphosat 360 Referenzmittel Durano* 250 ml

Glyphosat 360 Unkrautvernichter 250 ml

Unkrautvernichter zur Unkrautvernichtung, nichtselektives Unkrautvernich...


ab 12,95 EUR
Grundpreis: 51,80 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Glyphosat 360 Referenzmittel Durano* 1 Liter

Glyphosat 360 RM Glyfos TF Classic 1 Liter

Unkrautvernichter zur Unkrautvernichtung, nichtselektives Unkrautvernich...


14,95 EUR
Grundpreis: 14,95 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Glyphosat 360 Referenzmittel Durano* 20 Liter

Glyphosat 360 TF RM Glyfos TF Classic 20 Liter

Unkrautvernichter zur Unkrautvernichtung, nichtselektives Unkrautvernich...


89,95 EUR
Grundpreis: 4,50 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Glyphosat 360 Referenzmittel Durano* 5 Liter

Glyphosat 360 TF RM Durano* 5 Liter

Unkrautvernichter zur Unkrautvernichtung, nichtselektives Unkrautvernich...


34,95 EUR
Grundpreis: 6,99 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat Rasen?
Ihre Antwort: