Rodex Pellets (Bromadiolon) gegen Ratten und Mäuse

ab 8,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.:
MA-14-00008
EAN:
4423672411435
Lieferzeit:
3-4 Tage (Ausland abweichend)
Verfügbarkeit:
31
Grundpreis:
8,50 EUR pro Kilogramm
Gewicht in KG:
1,400
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:
Packung:
1,0 kg 362 / 8,50 EUR pro Kilogramm
2,5 kg 398 = 20,49 EUR / 8,20 EUR pro Kilogramm
5,0 kg 314 = 38,50 EUR / 7,70 EUR pro Kilogramm
10 kg 474 = 68,50 EUR / 6,85 EUR pro Kilogramm

- +

Die Abgabe dieses Produktes erfolgt nur gegen Vorlage eines Sachkundenachweises und Kopie des Personalausweis. Bei der Eingabe der Lieferadresse haben Sie die Möglichkeit den Inhaber der Sachkunde, die Nummer der Sachkundekarte anzugeben. Eine Kopie der Sachkunde und des Personalausweises können Sie uns online bzw. per Fax oder Email senden.

Handelsbezeichnung:   Rodex Pellets
Zulassungsnummer: DE-0000347-0000
Zulassungsinhaber: Pelgar
Zulassungsende:  -/-
Wirkungsbereich:  Rodentizid
Wirkstoff: Bromadiolon
Kennzeichnung nach GefStoffV: H372 Schädigt die Organe - Blut - bei längerer oder wiederholter Exposition.
Gefahrenpiktogramme (GHS) Umwelt:
 

Es handelt sich bei dem Mittel um ein Rodentizid der 2. Generation. Die Anwendung ist nur durch berufsmäßige Verwender und sachkundige Verwender zulässig. Eine Anwendung durch Verbraucher oder sonstige nicht sachkundige Personen ist nicht gestattet. Mit dem Kauf bestätigen Sie Wiederverkäufer oder berufsmäßige Verwender mit entsprechender Sachkunde nach ChemVerbotsV bzw. nach PflSchG oder Mitarbeiter öffentliche Forschungs-, Untersuchungs- und Lehranstalten sind bzw. die Produkte nicht selbst anwenden sondern von einer der vorgannten Gruppe zugehörigen Personen anwenden lassen.

Produktname:
Gebrauchsfertiges pelletiertes Rodentizid aus Getreide zur Bekämpfung von Ratten und Mäusen im Innen- und Außenbereich.

Anwendungsbeschreibung:
Einsatzbereiter Köder gegen Ratten und Mäuse

Sicherheitsdatenblatt des Herstellers

Anwendungsempfehlung:

EIGENSCHAFTEN DES PRODUKTS

Bei diesem pelletiertes Rodentizid handelt es sich um einen besonders wirksamen Köder für Nagetiere aller Art. Der Rodex Pellets basierent auf den gerinnungshemmenden Wirkstoff Bromadiolon. Dieser Wirkstoff ist vor allem für seine schnelle und verlässliche Wirkung bekannt und hilft auch dann, wenn die Mäuse oder Ratten nur wenig der Pellets aufgenommen haben.

Die Zusammensetzung des Pelletsköders besteht neben hochwirksamen Bromadiolon auch aus besonders anziehenden Aromen, die von allen Nagetieren, besonders jedoch von den in der Anweisung angeführten Arten geschätzt wird. Um dafür zu schützen, dass der Pelletsköder von Kleinkindern eingenommen wird, wurde das Produkt mit einem speziellen Bitterstoff versehen.

Eingesetzt werden kann der Pelletsköder sowohl im Innen-, als auch im Außenbereich, so zum Beispiel auch in Warenlagern oder Schiffsräumen, Wohnhäusern, landwirtschaftlichen Gebäuden, Garagen, Kellern, Abstellräumen und allen anderen Bereichen.

EMPFEHLUNGEN FÜR VORSICHTSMASSNAHMEN

Obwohl der Pelletsköder Rodex mit speziellen Bitterstoffen versehen ist, sollte man ihn natürlich nicht in greifbarer Nähe von Kindern aufbewahren. Außerdem ist es wichtig, den Köder in der Originalverpackung und gut verschlossen zu lagern. Um Verwechslungen und daraus resultierende Gefahren zu vermeiden, sollte man den Köder zudem möglichst nicht in der Nähe von Lebensmitteln oder Futter lagern. Während dem Auslegen des Köders sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass weder getrunken, noch gegessen oder geraucht wird. Um den direkten Hautkontakt mit dem hochwirksamen Köder zu vermeiden, empfiehlt sich das Tragen einer angemessenen Schutzkleidung sowie entsprechender Handschuhe. Sollten trotz der Beachtung aller Vorschriftsmaßnahmen Teile des Köders aufgenommen worden sein, ist es wichtig, sofort den Arzt zu konsultieren und ihm das Etikett bzw. die Verpackung des Produkts zu zeigen.
 

Wichtige Arzt Informationen im Falle einer Vergiftung
Wirkungsmechanismus: Der Pelletsköder Rodex enthält einen Wirkstoff der zur Gruppe der kompetitiven Vitamin-K-Antagonisten zählt. Er reduziert die Lebersynthese aller K-abhängigen Funktionen. Häufigste Symptome: Sollte der Pelletsköder Rodex eingenommen worden sein, kommt es in der Regel zu typischen Vergiftungserscheinungen. Durch die Hemmung des Vitamins K, treten in der Regel Schleimhaut- und Hautblutungen auf. Auch andere Blutungen können auftreten. Akute Behandlung: Sofern große Mengen des Rodex Produktes aufgenommen worden sind, sollte möglichst unmittelbar danach ein Erbrechen ausgelöst werden. Anschließend sind eine Magenspülung und die Überwachung der Prothrombin-Aktivität notwendig. Eventuell ist auch eine Verabreichung von Vitamin K Präparaten erforderlich.

GEGENANZEIGEN: Antikoagulanzien.
Hinweis: Wenden Sie sich an eine Giftberatungsstelle. (Giftnotrufzentrale Berlin: +49 (0) 30 19 240)

HINWEISE:
Der Köder sollte immer sicher positioniert sein. Nur so kann eine Beschädigung und damit eine versehentliche Einnahme durch Kinder oder durch andere Tiere weitestgehend vermieden werden. Außerdem sollte immer sichergestellt werden, dass der Köder sicher im Behälter befestigt ist, damit die Ratten oder Mäuse diesen nicht aus dem Behälter ziehen können. Zudem sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass sich in der Nähe des Köders keine ungeschützten Lebensmittel befinden. Ist man mit dem Köder in Berührung gekommen, ist es wichtig, seine Hände sofort und gründlich mit Seife und warmen Wasser zu waschen. Außerdem sollte der Behälter anschließend nicht mehr verwendet sondern ordnungsgemäß entsorgt werden. Wurde der Köder von Nicht-Zieltieren eingenommen, ist ähnlich vorzugehen, wie bei der versehentlichen Einnahme durch einen Menschen. Im ersten Schritt sollte versucht werden, dass Erbrechen auszulösen, anschließend ist ein Gang bzw. die Kontaktaufnahme mit einem Veterinärmediziner unausweichlich.

Aufwandmenge und Dosierung:

ANWEISUNGEN, ART DER ANWENDUNG UND DOSIERUNGEN

Der Pelletsköder ist sofort einsatzbereit und muss nur noch entsprechend dosiert werden. Um den Köder vor der Witterung und vor der versehentlichen Einnahme durch andere Tiere zu schützen, ist es wichtig, ihn in einen entsprechenden Behälter einzuführen. Wo man den Köder aufstellt, hängt davon ab, wo der stärkte Befall bzw. die stärkste Bevölkerung durch die Mäuse oder Ratten feststellen lässt. Besonders wirksam ist das Aufstellen vor Löchern oder entlang der Wege. Für das Auslegen des Köders sollten auf jeden Fall Handschuhe getragen werden!

Der Pelletsköders Rodex ist gegen folgende Nagetiere wirksam:

  • Hausmaus  (Mus musculus)
  • Wanderratte (Rattus norvegicus)
  • Hausratte  (Rattus rattus)

Die empfohlenen Dosen sind:

  • Hausmaus: 30-40 Gramm je 100 Meter
  • Wanderratte: 60-100 Gramm je 100 Meter
  • Hausratte: 60-100 Gramm je 100 Meter

Den von der Behandlung betroffenen Bereich entsprechen kennzeichnen.

Die Köderbehälter sollten wenn möglich wöchentlich ausgewechselt werden. Ebenso wichtig ist das Beseitigen verendeter Tiere. Unbedingt beachtet werden sollte, dass der Köder keinesfalls permanent angewendet werden sollte. Eine Anwendung über einen Zeitraum von rund sechs Wochen ist allerdings kein Problem. Die nicht mehr benötigten Behälter müssen unbedingt fachgerecht entsorgt werden. Nähere Informationen findet man im Sicherheitsdatenblatt.

Wirkstoff:
ZUSAMMENSETZUNG                               
100 g Produkt enthalten:
Bromadiolon (CAS Nr. 28772-56-7) 0,005 %
Denatoniumbenzoat 0,1 g
Beistoffe, Geschmacks-und Farbstoffe q.b je g 100

Reg.-Nr. DE-2013-MA-14-00008 Rodex Pellets

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.
Achtung der Gesetzgeber verpflichtet uns auf das Folgende hinzuweisen: Dieses Mittel ist für die private Anwendung nicht zugelassen! Die Anwendung dieses Produktes ist berufsmäßigen Anwendern mit Sachkunde und sachkundigen Anwendern (Schädlingsbekämpfern) vorbehalten. Die Anwendung durch nicht-sachkundige oder private Anwender kann gemäß § 26 Chemikaliengesetz in Verbindung mit §16 Absatz 3 der Gefahrstoffverordnung mit einem Bußgeld geahndet werden.


Gebrauchsanleitung - Produktbeschreibung - Biozidrichtlinie

Eine wichtige Information für Sie!

Trotz sorgfältigster Arbeit unserer Mitarbeiter sind gelegentliche Abweichungen in der Produktbeschreibung bzw. Artikelbeschreibung nicht auszuschließen. Um Schäden zu vermeiden ist in jedem Fall die aktuelle Produktbeschreibung oder Gebrauchsanweisung, die jedem ausgelieferten Artikel beigefügt ist, für die Anwendung ausschließlich bindend. Die in unserem Online Shop veröffentlichten Beschreibungen haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und 100%iger Aktualität. Sie dienen lediglich der Kurzinformation für Sie als Kunden. Entsprechend dem Pflanzenschutzgesetz darf dieses Mittel nur nach der Gebrauchsanweisung eingesetzt bzw. angewendet werden.

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


Dazu passende Produkte
Mäuseköderstation für Mäusegift

Köderstation für Mäuseköder

Köderstation für Mäusegift und Mäuseköder.


ab 2,29 EUR
Grundpreis: 2,29 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diese Produkte wurden ebenfalls gekauft
Glyphosat 360 Referenzmittel Durano* 250 ml

Glyphosat 360 Unkrautvernichter 250 ml

Unkrautvernichter zur Unkrautvernichtung, nichtselektives Unkrautvernich...


ab 12,95 EUR
Grundpreis: 51,80 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Glyphosat 360 Referenzmittel Durano* 1 Liter

Glyphosat 360 RM Glyfos TF Classic 1 Liter

Unkrautvernichter zur Unkrautvernichtung, nichtselektives Unkrautvernich...


14,95 EUR
Grundpreis: 14,95 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Realchemie 2,4-D & MCPA Mecoprop-P & Dicamba RM Dicotex 1 Liter

Realchemie 2,4-D & MCPA Mecoprop-P & Dicamba 1 Liter

wuchsstoffhaltiger Rasen-Unkrautvernichter wirkt zuverlässig gegen Probl...


21,95 EUR
Grundpreis: 21,95 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Racumin® Paste 2,5 kg Bayer bestellen und kaufen

Racumin® Paste 2,5 kg Bayer

Höchst wirksamer Köderriegel gegen Wanderratten


34,95 EUR
Grundpreis: 13,98 EUR pro Kilogramm
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Racumin Schaum 500 ml Bayer bestellen und kaufen Rattenschaum

Racumin Schaum 500 ml Bayer Rattenschaum

Klebriger Haftschaum auch bei Köderscheue gegen Ratten und Wanderratten.


23,90 EUR
Grundpreis: 47,80 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Celaflor Ungeziefer Köder 2 Dosen Gegen Schaben, Kellerasseln, S

Celaflor Ungeziefer-Köder N 2 Dosen

Gegen Schaben, Kellerasseln, Silberfischchen und anderes kriechendes Ung...


6,45 EUR
Grundpreis: 3,23 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat die Sonne?
Ihre Antwort: