Schaumspritze Dosier Desinfektionsspritze 1 Stück

118,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.:
Menno-Sritze-3000
Lieferzeit:
3-4 Tage (Ausland abweichend)
Verfügbarkeit:
2
Gewicht in KG:
3,500
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +

Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt ist die Gebrauchsanleitung einzuhalten.
Anwendungsflüssigkeiten und deren Reste, Mittel und dessen Reste, entleerte Behältnisse oder Packungen sowie Reinigungs- und Spülflüssigkeiten nicht in Gewässer gelangen lassen. Dies gilt auch für indirekte Einträge über die Kanalisation, Hof- und Straßenabläufe sowie Regen- und Abwasserkanäle.
 
Produktname                                                         
Schaumspritze-Dosier-Desinfektionsspritze 1 Stück
 Anwendungsbeschreibung
 
Zur gleichmäßigen und richtig dosierten Aufbringung von Desinfektionsmitteln in der Landwirtschaft, aber auch in Tierhaltungs- und Lebensmittelbereich.
 
Anwendungsempfehlung
 
Empfohlene Anwendungsbereiche:
 
Pflanzenschutz:
Desinfekton von Lager- und Stellflächen, Boxen, Wänden, Tischen und Kisten sowie der Desinfektion von Ladeflächen, Glasflächen und der Arbeitsgeräte.
 
Intensivtierhaltung:
In Tierställen: Desinfektion von Wänden, Decken und Böden. Weiter Desinfektion der Stalleinrichtungen, der Arbeitsgeräte, von Verladeflächen und Vorplätzen sowie von Vorräumen. Zur Fahrzeugdesinfektion: Desinfektion der Ladeflächen, aber auch für Reifen und Radläufe des Unterbodens und dergleichen.
 
Lebensmittelbereich:
Desinfektion von Decken, Wänden und Böden sowie der Maschinen, der Geräte, der Arbeitstische und der Arbeitsgeräte. Weiter zur Desinfektion von Vorplätzen, Vorräumen und Verladeflächen sowie zur Fahrzeugdesinfektion für Ladeflächen, Reifen und Radläufen sowie des Unterbodens.
 
Bedienungsanweisung

  1. Schamkopfarmatur vom Behälter abschrauben
  2. Dosierspitze für gewünschte Verdünnung des jeweiligen Produktes aus der Tabelle auswählen
  3. Dosierspitze in die Schlauchführung des Deckelbodens drücken
  4. Aussaugschlauch über die Schlauchführung und die Dosierspitze führen
  5. Bei einem Wechsel der Dosierspitze den Schlauch mit der Hand abziehen, keinesfalls Werkzeuge hierzu verwenden. Vorher den Schlauch mit warmen Wasser von höchstens 60 Grad Celsius abspülen, damit er weicher und flexibler wird und ohne Aufwenden von kraft abziehbar wird
  6. Beim Befüllen mit dem Produktkonzentrat auf die maximale Füllmenge von 3 Litern achten
  7. Schaumkopfarmatur fest auf den Behälter schrauben
  8. Schaumkopfarmatur in den Handgriff des Revolverventils schrauben
  9. Schaumkopfarmatur in den Schnellverschluss des Revolverventils einführen
  10. Schnellverschlusskupplung des Wasserschlauches anschließen
  11. Während der Arbeit den Handgriff in der einen Hand und den Haltegriff des Vorratsbehälters in der anderen Hand halten
  12. Hebelventil am Handgriff zur Ausbringung des Schaums oder der Gebrauchslösung drücken
  13. Zum Stoppen der Ausbringung Hebelventil am Haltegriff loslassen
  14. Um das Revolverventil nach der Ausbringung zu lösen, Schnellschlusskupplung an der Schaumkopfarmatur zurück ziehen
  15. Nach dem Gebrauch das Gerät gründlich reinigen und das Konzentrat aus den Vorratsbehälter entfernen. Sämtliche Geräteteile mit Wasser gründlich reinigen
 
Das Desinfektionsmittel ist mit äußeres vorsichtig zu verwenden. Lesen Sie vor dem Gebrauch das mitgelieferte Etikett sowie die Produktinformation.
Auch das Pflanzenschutzmittel ist mit Vorsicht anzuwenden.
 
ACHTUNG
Füllen Sie auf keinen Fall Peressigsäure oder peressigsäure haltige in die Spritze, da dies im schlimmsten Falle zur Explosion führen kann!
 
 
Aufwandmenge und Dosierung
 
Der Vorratsbehälter der MENNO Dosier-Schaumspritze / Desinfektionsspritze reicht für 3 Liter Produktkonzentrat. Bei einer empfohlenen Aufwandmenge von 0,4 l je m² Fläche können damit folgende Flächengrößen behandelt werden:
 
0,5 % ca. 1.500 m²
1 % ca. 750 m²
2 % ca. 375 m²
3 % ca. 250 m²
4 % ca. 188 m²
5 % ca. 150 m²
 
Damit die Schaumspritze-Dosier-Desinfektionsspritze zuverlässig funktioniert, ist ein Wasserdruck von mindestens 1,57 bar nötig. Ein Wasserdruck von 6,00 bar darf nicht überschritten werden.
 
Wie bereits eingangs erwähnt, sind mit der MENNO Dosier-Schaumspritze und Desinfektionsspritze mehrere unterschiedliche Dosiermengen möglich. Diese lassen sich durch die Anbringung der jeweiligen Dosierspitze festlegen:
 
Richtige Anwendung für das Desinfektionsmittel MENNO Florades (gegen Viren, Viroide, Pilze und Bakterien):
 
Dosierspitze Konzentration
lila 0,5 %
grünblau 1,0 %
dunkelbraun 2,0 %
orange 3,0 %
mittelbraun 4,0 %
5,0 %
rot 6,0 %
 
 
 
Empfohlene Konzentrationen:
 
Biozide für die Intensivtierhaltung:
Desinfektionsmittel gegen Bakterien, Viren und Pilze: 1-4 %
 
Biozide für die Intensivtierhaltung und den Lebensmittelbereich
Desinfektionsmittel gegen Bakterien, Viren und Pilze: 1-4 %
 
Desinfektionsmittel
gegen ausgeschiedene Endoparasiten wie Spulwurmeier und Kokzidien Oozyten, Bakterien und Viren: 1-6 %
 
Biozid gegen Algen: 0,5-1 %
 
Pflanzenschutzmittel:
Desinfektionsmittel gegen Viroide, Viren, Pilze und Bakterien: 1-3 %
 
Reinigungsmittel für verschiedene Oberflächen: 0,5-2%
 
 
Sicherheitshinweise – allgemeine Vorschriften
 
Da das Gerät aus unterschiedlichen Werkstoffen zusammengesetzt ist, die unterschiedlich auf Produktkonzentrate reagiert, wird für die Anwendung von Mitteln, die nicht aus dem Hause MENNO CHEMIE stammen, keine Gewährleistung übernommen.
 
Mit der hier vorgestellten Dosier-Schaumspritze und Desinfektionsspritze dürfen ausschließlich die vom Hersteller empfohlenen Präparate angebracht werden.
 
Achtung! Explosionsgefahr! Pressigsäure und pressigsäure haltige Mittel dürfen niemals in den Behälter eingefüllt werden!
 
  • Gebrauchsanweisungen, Gefahrenhinweise (R- und S-Sätze), Gesetze (insb. Gefahrstoffverordnung) und die Vorschriften der Berufsgenossenschaften sind zwingend einzuhalten.
  • Offensichtlich beschädigte Geräte dürfen nicht in Betrieb genommen werden. Achten Sie darauf, dass Sie die Dosierspritze nicht fallen lassen.
  • Achten Sie darauf, dass der Schaumkopf fest am Vorratsbehälter montiert ist, damit kein Konzentrat unkontrolliert austreten kann.
  • Beim Wechsel der Dosierdüse ist besondere Vorsicht geboten. So darf der Mischkopf keinesfalls gewaltsam vom Schlauch getrennt werden. Auch ein Erwärmen des Schlauchs über offener Flamme ist ausdrücklich zu unterlassen!
  • Achten Sie bei der Aufbringung des MENNO Konzentrats auf Windstille, um ein Abdriften des Mittels zu vermeiden.
  • Achten Sie darauf, das Spritzpräparat nicht einzuatmen!
  • Die Dosierspritze ist für max. 40 Grad Celsius zugelassen. Sobald das eingefüllte Produktkonzentrat diese Maximaltemperatur übersteigt, ist die sichere Anwendung nicht mehr gewährleistet!
  • Achten Sie auf den empfohlenen Wasserdruck von 1,67 bis maximal 6 bar.
  • Verwenden Sie die Dosierspritze ausschließlich in aufgerichteter Position um ein Austreten des Konzentrats an den Belüftungslöchern zu verhindern!
  • Für Kinder unzugänglich aufbewahren!
  • Vor Hitze und direkter Sonneneinstrahlung schützen!
  • Konzentriertes Arbeiten mit der Dosierspritze ist selbstverständlich! Unterlassen Sie gleichzeitiges essen, rauchen oder trinken.
  • Gerät immer nach der Verwendung reinigen, damit diese durch das lange Einwirken der intensiven Produktkonzentrate nicht beschädigt werden kann.

Gebrauchsanleitung –Produktbeschreibung-Pflanzenschutzgesetz

Eine wichtige Information für Sie!
Trotz sorgfältigster Arbeit unserer Mitarbeiter sind gelegentliche Abweichungen in der Produktbeschreibung bzw. Artikelbeschreibung nicht auszuschließen. Um Schäden zu vermeiden ist in jedem Fall die aktuelle Produktbeschreibung oder Gebrauchsanweisung, die jedem ausgelieferten Artikel beigefügt ist, für die Anwendung ausschließlich bindend. Die in unserem Online Shop veröffentlichten Beschreibungen haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und 100%iger Aktualität. Sie dienen lediglich der Kurzinformation für Sie als Kunden.
Entsprechend dem Pflanzenschutzgesetz darf dieses Mittel nur nach der Gebrauchsanweisung eingesetzt bzw. angewendet werden.

Wird dieses Produkt zum Ausbringen von Pflanzenschutzmittel verwendet.
Sie bestätigen uns durch Ihren Kauf nachfolgende Grundsätze zu erfüllen:

1. Sie haben oder verfügen über die notwendige Sachkunde.
2. Der Einsatz ist nur auf Kulturflächen vorgesehen und wird nur auf diesen ausgeführt (Sie können uns auch eine Behördliche Genehmigung zusenden.)
3. Sie die Pflanzenschutzmittel ausschließlich nach der entsprechenden Gebrauchsanweisung ausbringen. Sie über gute fachliche Praxis verfügen.
4. Sie die erforderlichen Voraussetzungen nach § 10 des Pflanzenschutzgesetzes erfüllen.

Darüber hinaus gilt für sämtliche Pflanzenschutzmittel, dass sie ohne Ausnahmegenehmigung nach § 6 Abs. 3 PflSchG ausschließlich nur auf gärtnerisch, landwirtschaftlich oder forstwirtschaftlich genutzten Flächen und nicht auf Nichtkulturflächen (z.B. Abstellflächen, Hofflächen, Befestigte Wege und Plätze usw.) und auch nicht unmittelbar an Gewässern angewandt werden dürfen (§6 Absatz 2 PflSchG).


Diese Produkte wurden ebenfalls gekauft
MENNO Ter forte 1 Liter gegen Algen

MENNO Ter forte 1 Liter gegen Algen

ALGIZID für den professionellen Einsatz im Gartenbaubetrieb auf Bewässer...
14,95 EUR
Grundpreis: 14,95 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat Rasen?
Ihre Antwort: