COMPO Ortiva Spezial Pilz-frei 20 ml

9,49 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.:
024560-72-20
EAN:
4008398968397
Lieferzeit:
3-4 Tage (Ausland abweichend)
Verfügbarkeit:
114
Grundpreis:
474,50 EUR pro Liter
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +
Handelsbezeichnung:   COMPO Ortiva Spezial Pilz-frei
Zulassungsnummer: 024560-72
Zulassungsinhaber: Syngenta Agro GmbH
Zulassungsende:  31.12.2020
Wirkungsbereich:  Fungizid
Wirkstoff: 250 g/l Azoxystrobin
Kennzeichnung nach GefStoffV: H400: Sehr giftig für Wasserorganismen.
H410: Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.
Gefahrenpiktogramme (GHS) Umwelt:
 

Schützt Rosen, Zierpflanzen und -gehölze sowie Kräuter gegen Echten Mehltau, Rost, Sternrußtau und Blattflecken. Für Gewächshaus und Garten geeignet. Wirkt vollsystemisch von innen mit Depoteffekt und stoppt die Ausbreitung in bereits befallenen Blättern.

"Dieses Produkt ist für die Anwendung im Haus- und Kleingartenbereich zugelassen!"

Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt ist die Gebrauchsanleitung einzuhalten.

Anwendungsflüssigkeiten und deren Reste, Mittel und dessen Reste, entleerte Behältnisse oder Packungen sowie Reinigungs- und Spülflüssigkeiten nicht in Gewässer gelangen lassen. Dies gilt auch für indirekte Einträge über die Kanalisation, Hof- und Straßenabläufe sowie Regen- und Abwasserkanäle.

Link BVL Datenblatt PSM COMPO Ortiva Spezial Pilz-frei Auflagen und Hinweis Übersicht

Link BVL Anwendungsliste COMPO Ortiva Spezial Pilz-frei

Ausführliche Produktbeschreibung und Sicherheitsdatenblatt siehe Hersteller

Anwendungsbeschreibung:
Schützt Rosen, Zierpflanzen und -gehölze sowie Kräuter gegen Echten Mehltau, Rost, Sternrußtau und Blattflecken. Für Gewächshaus und Garten geeignet. Wirkt vollsystemisch von innen mit Depoteffekt und stoppt die Ausbreitung in bereits befallenen Blättern. Es ist nicht bienengefährlich.

  • teilsystemisches Fungizid
  • auch gegen Sporen wirksam
  • gibt kräftigen Wuchs und grüne Blätter
  • schont Bienen und andere Nützlinge

Hinweise zur Vorbeugung von Resistenzen:
Damit die Schaderreger keine Resistenzen (Widerstandskraft) gegenüber dem Wirkstoff aufbauen können, ist das Mittel immer frühzeitig und mit der vollen Aufwandmenge einzusetzen.
Die maximale Anzahl der Anwendungen ist aus wirkstoffspezifischen Gründen eingeschränkt. Ausreichende Bekämpfung ist damit nicht in allen Fällen zu erwarten. Gegebenenfalls deshalb anschließend oder im Wechsel Mittel mit anderen Wirkstoffen verwenden, wie z.B. COMPO Duaxo® Universal Pilz-frei, COMPO Mehltaufrei Kumulus® WG oder COMPO Pilz-frei Polyram® WG (Anwendungsgebiete beachten). Dieser Wechsel sollte in nachfolgenden Kulturen (z.B. in Gewächshäusern) fortgesetzt werden. Um Resistenz-Bildungen vorzubeugen, das Mittel im Wechsel mit anderen Mitteln aus anderen Wirkstoffgruppen verwenden.

Anwendungszeitraum:
Anwendungszeit: April - Oktober
Bei Befalls beginn bzw. Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Jedoch frühestens 3 Wochen nach dem Pflanzen.
Ein früher Einsatz schützt die Pflanzen am wirkungsvollsten.
Der Spritzbelag sollte schnell antrocknen können, daher für ausreichende Belüftung durch Schnitt oder Auslichtung sorgen.
Keine Anwendung unter kühlen, feuchten Bedingungen wie z.B. in den Abendstunden.

Verträglichkeit:

An Gurken und Zucchini können Schäden in Abhängigkeit von Kultur, Sorte und Anbauverfahren nicht ausgeschlossen werden. Deshalb abends im Gewächshaus nicht anwenden. An Tomaten nicht bei akuten oder zu erwartenden Temperaturen über 27 °C und bei unzureichender Belüftung z. B. unter Folie einsetzen. Erkenntnisse über Unverträglichkeiten liegen bei einzelnen Pflanzenarten und -sorten nicht vor. Trotzdem sollten bei größeren Beständen, unabhängig von der Pflanzenart, Probespritzungen durchgeführt werden. Zierkirschen, Usambaraveilchen, Sämlinge und gestresste Pflanzen nicht behandeln sowie Abdrift vermeiden. Spritzgeräte, mit denen das Mittel ausgebracht wurde, nicht in diesen Kulturen einsetzen. Um Schäden zu verhindern, sind ebenso die Anwendungshinweise zu beachten.

Anwendungsempfehlung

  • Gegen Rostpilze an Rosen
  • Gegen Rostpilze an Zierpflanzen, Ziergehölze
  • Gegen Kraut- und Braunfäule Samtfleckenkrankheit, Echter Mehltau an Tomaten
  • Gegen Echter Mehltau, Falscher Mehltau an Gurken, Zucchini
  • Gegen Falscher Mehltau, Schwarzfäule an Salate, Endivien
  • Gegen Kohlschwärze, Weißer Rost, Ringfleckenkrankheit an Blumenkohl, Blattkohl, Kopfkohl, Rosenkohl
  • Gegen Alternaria Blattflecken an Kartoffel
  • gegen Sternrußtau, Blattflecken, Buchsbaumtriebsterben, Kiefernschütte Falscher Mehltau, Echter Mehltau an Rosen , Zierpflanzen, Ziergehölze
  • gegen Dürrfleckenkrankheit an Tomaten
  • gegen Falscher Mehltau an Zucchini

Aufwandmenge und Dosierung

Gegen Rostpilze, Buchsbaumtriebsterben, Echter Mehltau1, Falscher Mehltau1, Blattflecken, Sternrußtau, Kiefernschütte an Zierpflanzen, incl. Rosen auch Ziergehölze
4 ml in 5 l Wasser geben. 2 Anwendungen im Abstand von 8-12 Tagen.

Gegen Kraut- und Braunfäule, Samtfleckenkrankheit, Echter Mehltau, Dürrfleckenkrankheit an Tomaten 4 ml in 5 l Wasser geben.
2 Anwendungen im Abstand von 8-12 Tagen. Wartezeit 3 Tage

Gegen Echten Mehltau, Falscher Mehltau an Gurken 4 ml in 2,4 l Wasser geben, im Freiland ausreichend für 40 m2.
2 Anwendungen im Abstand von 8-12 Tagen. Wartezeit 3 Tage

An Kartoffeln  gegen Alternaria-Arten 10 ml in 1 l Wasser in Abständen von 10 – 14 Tagen;
max. 3 Anwendungen. Wartezeit 3 Tage

Aufwandmenge in Abhängigkeit von der Pflanzenhöhe:

Bei Rosen, Zierpflanzen und Ziergehölzen.

Pflanzenhöhe: Bis 50 cm 5 l Spritzbrühe für ca. 83 m2

50 bis 125 cm 5 l Spritzbrühe für ca. 56 m2

über 125 cm 5 l Spritzbrühe für ca. 42 m2

Wirkstoff:

Wirkstoffgehalt: 250 g/l Azoxystrobin
Formulierung: Suspensionskonzentrat
Gefahrenbezeichnung nach GefStoffV: Umweltgefährlich
 

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden.
Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen.

 

Gebrauchsanleitung - Produktbeschreibung - Pflanzenschutzgesetz

Eine wichtige Information für Sie!

Trotz sorgfältigster Arbeit unserer Mitarbeiter sind gelegentliche Abweichungen in der Produktbeschreibung bzw. Artikelbeschreibung nicht auszuschließen. Um Schäden zu vermeiden ist in jedem Fall die aktuelle Produktbeschreibung oder Gebrauchsanweisung, die jedem ausgelieferten Artikel beigefügt ist, für die Anwendung ausschließlich bindend. Die in unserem Online Shop veröffentlichten Beschreibungen haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und 100%iger Aktualität. Sie dienen lediglich der Kurzinformation für Sie als Kunden.
Entsprechend dem Pflanzenschutzgesetz darf dieses Mittel nur nach der Gebrauchsanweisung eingesetzt bzw. angewendet werden.


Diese Produkte wurden ebenfalls gekauft
Banvel 480 S Unkrautvernichter für Unkraut im Rasen

Banvel 480 S 1 Liter (480 g/l Dicamba)

BANVEL M in Kurzform ist ein wuchsstoffhaltiger Unkrautvernichter (Herbi...


Banvel oder Banvel M 10 Liter Unkrautvernichter gegen Unkraut im

Banvel M 10 Liter (340 g/l MCPA - 30 g/l Dicamba)

BANVEL M ist ein wuchsstoffhaltiger Unkrautvernichter im Rasen.


Glyphosat 360 Referenzmittel Durano* 250 ml

Glyphosat 360 Unkrautvernichter 250 ml

Unkrautvernichter zur Unkrautvernichtung, nichtselektives Unkrautvernich...


ab 12,95 EUR
Grundpreis: 51,80 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Glyphosat 360 Referenzmittel Durano* 1 Liter

Glyphosat 360 RM Glyfos TF Classic 1 Liter

Unkrautvernichter zur Unkrautvernichtung, nichtselektives Unkrautvernich...


14,95 EUR
Grundpreis: 14,95 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Glyphosat 360 Referenzmittel Durano* 20 Liter

Glyphosat 360 TF RM Glyfos TF Classic 20 Liter

Unkrautvernichter zur Unkrautvernichtung, nichtselektives Unkrautvernich...


89,95 EUR
Grundpreis: 4,50 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Glyphosat 360 Referenzmittel Durano* 5 Liter

Glyphosat 360 TF RM Durano* 5 Liter

Unkrautvernichter zur Unkrautvernichtung, nichtselektives Unkrautvernich...


34,95 EUR
Grundpreis: 6,99 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat die Sonne?
Ihre Antwort: